Redken Haarpflege Produkte Review |Anzeige

Sonntag, 25. Februar 2018

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Beauty Review für euch. Und zwar geht es um die Haar-Produkte von Redken. Das Unternehmen kommt aus den USA und gehört zu der bekannten Marke L’ Oreal. Getestet habe ich für euch einmal das Shampoo, Conditioner und die Haarmaske. Ich habe die pinke Variante probiert. Diese ist sehr gut für coloriertes Haar geeignet.  Nach der ersten Anwendung war ich, um ehlich zu sein, etwas frustriert, da die Haare sich sehr trocken angefühlt haben.  Aber nachdem ich dann die Maske ausprobiert habe, hat sich meine Meinung schnell wieder geändert. Meine Haare  haben sich danach sehr gesund und füllig angefühlt. Meine Haare brauchen gerade bei dieser kalten Jahreszeit  eine gute Pflege. Jeder von euch kennt’s bestimmt: Mützen oder Stirnbänder sind zwar zu empfehlen bei dieser Kälte, wenn ich das Haus verlasse, aber nicht besonders gut für die Haare. Zumindest für meine nicht. Meine elektrisieren einfach immer und ich  ich bekomme dann auch viele Knoten.  Die Haarmaske habe ich direkt nach dem shampoonieren ins Haar gegeben. Für ca. 3 Minuten im Haar gelassen und dann wieder ausgespühlt. Aber für eine intensivere Wirkung kann ich euch empfehlen, die Maske über Nacht drin zu lassen. Also ins handtuchtrockene Haar etwas von der Maske geben und dann am Besten ein Handtuch aufs Kopfkissen legen, damit dies nicht nass wird.


Der Conditioner von der gleichen Serie verleiht dem Haar Kraft und Glanz und die Haare lassen sich hier von Anfang an sehr gut durchkämmen.  Außerdem ist dieser auch wieder für coloriertes Haar sehr gut geeignet.  Für eine dauerhaftes und stärkeres Resultat würde ich euch aber lieber die Maske empfehlen.  Ich denke, das muss jeder für sich selbst einfach mal ausprobieren, welche der drei Produkte am Besten passen. Die Produkte sind in mehreren Onlineshops erhältlich oder vielleicht auch bei Eurem Friseur. Manche Friseure haben auch manchmal solche Proben da. Preislich gesehen liegen die Produkte im mittelpreisigen Segment. Meiner Meinung nach lohnt es sich aber manchmal lieber etwas mehr auszugeben und dauerhaft etwas davon zu haben. Gerne verlinke ich Euch wieder alle Produkte.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen